Aufrufe
vor 10 Monaten

OMNIA Nr. 18

  • Text
  • Manifestation
  • Omniamagazincom
  • Mensch
  • Herz
  • Zeit
  • Energie
  • Mutter
  • Omnia
  • Liebe
  • Seele
  • Erde
  • Menschen

02 Ausgabe

02 Ausgabe #18

Editorial Liebe Leserin, lieber Leser, das Jahr neigt sich dem Ende zu und erst jetzt erscheint eine neue Omnia! Entgegen der Ankündigung, aber weil die Omnia schlichtweg den Energien folgt. Alles andere ist gar nicht mehr möglich. Vor allem Anfang 2021 waren sie schwer und zäh, ab Juni ging es bergauf und erst seit Septemer sind die Tore wieder ganz geöffnet und es fällt uns allen merklich leichter, die nächsten Schritte zu gehen. Das, was im Stillen – im vermeintlichen Rückzug – köchelte, bricht jetzt heraus und wird manifest(iert). Nur weil nichts zu sehen ist, geschieht nämlich nicht nichts! Wir Menschen können nämlich nicht nicht erschaffen, auch wenn wir leise sind ... Jeder Gedanke verwirklicht sich, das lehren uns die hermetischen Gesetze und mit diesen habe ich mich dieses Jahr sehr ausführlich beschäftigt. Sie sind Grundlage unserer Schöpfung, das heißt, WIE wir tatsächlich wirken und erschaffen, offenbart sich in ihnen. Die Beschäftigung mit diesen Gesetzen lohnt sich sehr, denn sei mal ehrlich: Was wünschst du dir in deinem Leben? Und wo geht’s gerade hin? Als Sahnehäubchen wurde mir auch bewusst, dass jedes Zukunftsszenario, jeder Film, jedes Buch, jeder Bericht bereits eine Manifestation ist und von dort aus spinnen sich die Fäden der Zukunft weiter ... Es wird also Zeit, dass wir ganz viel Klarheit über unsere eigenen Visionen bekommen und dass wir dann im Bewusstsein der Manifestation daran festhalten, indem wir unsere Energie bündeln und unsere Schwingung ausrichten im Wissen, dass es bereits erschaffen IST. Die einzelnen Schritte erkläre ich dir in dieser Ausgabe. Möge sie dich inspirieren, das Zepter über deine Zukunft endgültig in deine Hände zu nehmen. nicht das Gegenteil von Angst, denn Angst wurde vom Menschen erschaffen. Und tatsächlich wird gerade von allen Seiten versucht, sie uns aufzuschwatzen ... – Lass dich also nicht beirren, du liebe Seele! Bleib standhaft und werde dir darüber im Klaren, was sich deine Seele wünscht. Aktiviere deine kreativen Kräfte, spiele mit deiner Fantasie, setze spontane Impulse um ... So erlebst du Führung von einer höheren Ebene ohne die Begrenzungen deines Verstandes. Ich veröffentliche täglich Impulse zur Zeitqualität nach dem T’zolkin-Kalender auf unseren Social-Media-Kanälen. Sie können dir dabei helfen, deinen Seelenwünschen auf die Spur zu kommen und dein Leben neu zu denken. Zur bewussten Manifestation gehört nämlich auch, die Gedanken zu fokussieren, denn sonst gewinnt „das Andere“ ... Fühle dich sehr umarmt von mir! Dies ist die Zeit des Übergangs und es liegt allein in unserer Hand, wie unsere Zukunft sein wird! Jeder einzelne von uns trägt eine neue, bessere Welt in sich. Es wird Zeit, sie zu manifestieren. Und wenn du möchtest, können wir uns über das neue Veranstaltungsprogramm (siehe Seite 103) kennenlernen, denn gemeinsam sind wir viel stärker. WIR sind die NEUE ERDE. Und wir sind füreinander da. Viel Licht und Liebe, Manuela Michael Roads, ein spirituell erwachter Lehrer aus Australien, hat mir davon erzählt, wie es uns gelingen kann trotz allem, was im Außen geschieht, an die Liebe zu glauben. Michael sagt, die Liebe IST und deshalb ist sie Folge mir auf Telegram: Omnia Magazin | Impulse | Chat | Veranstaltungen 03

© Copyright - Omnia AG 2018
IMPRESSUM    |    AGB    |    DATENSCHUTZKLÄRUNG