Aufrufe
vor 1 Jahr

OMNIA Nr. 15

  • Text
  • Lebens
  • Erde
  • Balance
  • Woorkbook
  • Ritual
  • Heilung
  • Betz
  • Partnerschaft
  • Seele
  • Wellness
  • Omnia
  • Beziehung
  • Erde
  • Energie
  • Menschen
  • Liebe
Herzstück: Partnerschaft - Wie können wir glücklich gemeinsam leben?

66 Dezember 2019 –

66 Dezember 2019 – Ausgabe #15

Überkreuze deine Arme über deiner Brust. Klopfe mit deinen Händen abwechselnd auf deine Schultern. Sprich währenddessen die positiven Sätze. Der Effekt der „Neuprogrammierung“ entsteht durch das Überkreuzen. Die rechte Hand klopft auf die linke Schulter, die linke Hand auf die rechte Schulter. Beim „Katoptron der Selbstliebe“ lauten die Sätze des geheilten Programms: „Ich liebe mich genau so, wie ich bin. Das, was ich mache, ist gut so, wie es ist.“ Sprich auch diese Sätze mehrmals aus, besonders jene, die dich am stärksten emotional berühren. Schließe diesen Schritt mit folgenden Worten ab: „Ich verzeihe und vergebe mir selbst. Ich verzeihe und vergebe allen Beteiligten. Das geschieht im Hier und Jetzt, in allen Dimensionen, auf allen Ebenen und in allen Richtungen der Zeit. Danke, danke, danke!“ Wiederhole diese beiden Schritte an mehreren aufeinander folgenden Tagen. Wenn du dich auf diese Reise einlässt, auf der du deine eigenen Programme erlöst, gewinnst du nicht nur alleine ein erfüllendes Leben für dich persönlich. Du beginnst dadurch auch, die Spezies Mensch zu heilen und die Welt auf heilsame Weise zu verändern. SEMINAR: Bist du glücklich? Nein?! Loslassen heißt nicht seine Liebe oder Freunde loszulassen, sondern ihnen Raum zu schaffen. Beim Loslassen geht vielmehr darum, Ängste zu verabschieden, falsche Glaubenssätze, Gewohnheiten, Masken, die wir uns im Laufe der Zeit angewöhnt haben, und die uns zu Geißeln unserer Herzensliebe gemacht haben, fallen zu lassen. Sie lassen uns nicht mehr erkennen, was unserem Herzen wirklich wichtig ist. Altes Statusdenken, oder wie was zu sein hat, darf gehen, denn es ist ein Gerüst, das keinen Nährboden, sondern Mauern erschafft. Lasse los, um zu heilen, um diese Mauern niederzureißen! Begegne deinem Herzen, deinen wahren Bedürfnissen auf deinem Weg! Wochenendseminar Loslassen am 8.+9.2.2020, jeweils 10.00-18.00 Uhr Tag der Neuausrichtung am 18.1.2020, 10.00-18.00 Uhr Tag der Engel mit deinem persönlichen Engelsführer am 19.1.2020, 10.00-18.00 Uhr Gesundheitspraxis Liebesklang D-88690 Uhldingen-Mühlhofen www.liebesklang.com, ishmara@gmx.de Möge diese Reise uns allen gelingen! Werner J. Neuner und Susanne Petschauer ANZEIGE Susanne Petschauer ist Diplomkrankenschwester und Therapeutin. Sie arbeitet in ihrer eigenen Praxis. Durch das Lesen in den morphogenetischen Feldern entstand der direkte Dialog mit den Anda Te. Durch diesen Kontakt konnte sie und Werner J. Neuner die Symbolkräfte mit den dazugehörigen Übungen veröffentlichen. Werner J. Neuner ist Naturwissenschaftler, Bewusstseinsforscher und Autor zahlreicher Bücher. Er hat die Symbole der Anda Te sowohl beschrieben als auch grafisch zur Darstellung gebracht. Mehr Infos: wernerneuner.at, neunercode.com Lesetipp Katoptron. Handbuch für die Heilung von Programmen. Von Werner J. Neuner und Susanne Petschauer Werner Neuner Verlag Bestellen: werner.neuner@a1.net € 23.00 (AT, D) bzw. CHF 28.75 (inkl. Versand) 67

Sammlung

OMNIA Nr. 15
Omnia Nr. 13
OMNIA Nr. 12
OMNIA Nr. 1
© Copyright - Omnia AG 2018
IMPRESSUM    |    AGB    |    DATENSCHUTZKLÄRUNG