Aufrufe
vor 1 Jahr

OMNIA Nr. 11

  • Text
  • Wasser
  • Menschen
  • August
  • Vielleicht
  • Mensch
  • Wirklich
  • Natur
  • Frequenzen
  • Liebe
  • Omnia

August 2018 – Ausgabe

August 2018 – Ausgabe #11 Die energetische Umprogrammierung Foto: Shutterstock - © Alexandra Simon Die letzten Wochen hat sich ein Tor geöffnet. Die Schwingungen sind so hoch, dass die geistige Welt dir den Weg auf etwas ganz Wundervolles freimacht. Du bekommst jetzt einen so starken energetischen Schub, dass du in jedem Fall „etwas“ spürst. Jedoch macht sich dies bei jeder Menschenseele unterschiedlich bemerkbar, und jede nimmt dies unterschiedlich an. Auch körperlich kann sich dies äußern. Du spürst eine Vorfreude auf etwas, das du vielleicht noch gar nicht greifen kannst. Eine Nervosität macht sich breit und wabert wie Wellen durch deinen Körper. Hier ein Kribbeln, da ein Ziehen, doch vielleicht ist es auch so, dass du seit Wochen einfach nur müde und schlapp bist. Alles ist möglich. Du kannst alles so annehmen, wie es kommt, denn es kommt so zu dir, wie deine Seele es braucht. Auf jeden Fall wirst du auf etwas aufmerksam gemacht. So kann es sein, dass bei dir die Ideen und Impulse nur so sprudeln. Du lernst Menschen auf deinem Weg kennen, die dir genau das in dein Leben bringen, was du jetzt benötigst, um weiter voranzukommen. Es zeigen sich neue Wege, Türen öffnen sich, und du weißt auf einmal: Da geht’s lang! Es ist, als würden plötzlich Hinweisschilder auf deinem Weg stehen. Doch ebenso gut ist es möglich, dass du das Gefühl hast, etwas klappt im Moment so ganz und gar nicht in deinem Leben. Scheinbar! Offensichtlich! Denn irgend- etwas geht gerade mächtig schief. Doch auch das hat seinen Grund und soll so sein. Dies betrifft vor allem den zwischenmenschlichen Bereich. Es gibt Diskussionen, Streit und ganz viele Unsicherheiten und Missverständnisse. Das ist gut! Ja, das ist sogar sehr gut. Denn du wirst aufgefordert, genauer hinzuschauen. Sieh dir die Beziehung an: Wie geht es dir damit? Was macht sie mit dir? Was löst sie in dir aus? War oder ist sie noch stimmig für dich? Dieser ganze Wirrwarr dient dazu, dass du für dich etwas klären kannst. Möglicherweise wird es sich nicht so entwickeln, wie du es dir erhoffst, jedoch so, wie es sein soll. Unterschiedliche Schwingungen ergeben Reibungspunkte. Und die Menschen, die sich nach wie vor schwertun, die neuen Energien, die uns gerade sanft umgeben, anzunehmen, bleiben lieber weiterhin in ihrer Komfortzone. Doch dort drohen sie, in ein Mangeldenken abzurutschen. Erkennst du ein Muster in eurer Beziehung oder aus deiner Vergangenheit oder in deiner Familie? Möglicherweise ist es eine Struktur, die noch in deinem Energiefeld sitzt, in deiner DNA gespeichert ist und nun gelöst werden will. Oder es sind Eide oder Gelübde, die viele Seelen aneinanderbinden, die du nun für alle Beteiligten auflösen darfst. Sprich laut und in der Absicht: Ich bitte Erzengel Michael, alle Seelenverträge zu lösen, ebenso alle geleisteten Eide und Gelübde aus allen Leben. Ich bitte um Löschung in der Akasha-Chronik. Ich bitte um Vergebung für das, was ich dazu beigetragen habe, in diesem und in vergangenen Leben. Ebenso vergebe ich allen Seelen, die dazu beigetragen haben, in diesem und in vergangenen Leben. Bitte durchtrenne mit deinem Lichtschwert alle Schnüre und Verstrickungen, die mir nicht mehr dienlich sind. Möge Segen sein. Amen. Wenn du deiner Intuition vertraust, deinem Gefühl, das aus dem Herzen kommt, dann können wundervolle Dinge in deinem Leben geschehen. Denn du wirst jetzt auf etwas aufmerksam gemacht. Was auch immer in deinem Leben geschieht, du darfst es dir sehr genau ansehen. Alexandra Simon Alexandra Simon ist Engelmedium und Engelheilerin. Sie hilft dir, in Kontakt mit deinen Engeln zu kommen. Ebenso unterstützt sie dich dabei, auf deinen Lebensweg und in dein Bewusstsein zu gelangen. Sie freut sich über deine Kontaktaufnahme und gibt telefonische und schriftliche Beratungen sowie Angel-Card-Readings. Mehr Infos auf ihrem Blog: alexandra-simon.de Kontakt: info@alexandra-simon.de Foto: Shutterstock - © Alexandra Simon - © Omnia AG 80

KIND SEIN Bedinungslose Liebe Insgeheim wünschen wir uns alle nur eins : So wie wir sind, bedingungslos geliebt zu werden. Aus diesem Grund lasst sie uns alle doch einfach mal verschenken, ohne Wenn und Aber aussenden, aus der Seele strahlen und auch ein bisschen sein. Bedinungslose Liebe © Omnia Möchtest du diese Karte gratis zugeschickt bekommen? Schreib uns eine E-Mail: info@omnia-magazin.com 81

© Copyright - Omnia AG 2018
IMPRESSUM    |    AGB    |    DATENSCHUTZKLÄRUNG