Aufrufe
vor 2 Monaten

OMNIA Nr. 11

  • Text
  • Wasser
  • Menschen
  • August
  • Vielleicht
  • Mensch
  • Wirklich
  • Natur
  • Frequenzen
  • Liebe
  • Omnia

August 2018 – Ausgabe

August 2018 – Ausgabe #11 Das Quantenfeld im Wassertropfen Beobachtungen Gab es etwa eine Explosion? Werden sich die Strukturen am Rande halten, oder lösen sie sich auf? Kann man über sie hinausgehen? Schweben die Teilchen ziellos im Raum? Alles scheint hier möglich. Es gibt keine Grenzen, Rahmen und Regeln. Systeme brechen auf. Entsteht eine neue Ordnung? Wonach strebst du? Nach Grenzen oder Freiheit? Was brauchst du, um das zu leben, was du möchtest? Alles ist möglich. Alles darf sein. Das System zerbricht. Leitungswasser mit Quantenfeld Leitungswasser ohne Quantenfeld 32

Lesetipp Die Geheimnisse des Wassers Neueste erstaunliche Erkenntnisse aus der Wasserforschung von Bernd Kröplin u. Regine C. Henschel Die Autoren setzen ähnlich wie Dr. Masaru Emoto Wasser unterschiedlichen Schwingungen, Bildern, Emotionen (und noch vielem mehr) aus, lassen dann einen Tropfen trocknen und machen unter dem Dunkelfeld-Mikroskop ein Foto davon. Diese Wassertropfenbilder stützen die Ergebnisse des Wasserforschers Dr. Emoto und bringen neue Erkenntnisse über dieses Element, zum Beispiel, dass Wasser ein bildhaftes Gedächtnis besitzt: So nimmt es das auf und gibt es wieder, was in seiner direkten Umgebung ist, beispielsweise die Struktur einer Pflanze, mit der das Wasser zuvor in Berührung gekommen ist. Alles zeigt sich somit im Wasser, die einzelne Pflanze oder sogar das Quantenfeld. Die Autoren untersuchen auch den Speichel eines Menschen, der sich ebenso wie Leitungswasser bei den Experimenten deutlich verändert, zum Beispiel unter dem Einfluss von Röntgen- und Handystrahlung oder nach der Einnahme von homöopathischen Mitteln. Das Buch ist für den Laien leicht verständlich geschrieben, sehr interessant und führt den Leser tief in die Geheimnisse des Wassers ein. AT Verlag • € 24.95 Foto: Shutterstock - © Bernd Kröplin, Regine C. Henschel, AT Verlag Diese Bilder stammen aus dem Buch „Die Geheimnisse des Wassers“ von Bernd Kröplin und Regine C. Henschel, die das Experiment so beschreiben: Das Quantenfeld wurde mittels eines Quantenfeldgenerators, der im Kern aus einer Tesla-Spule besteht, hergestellt. Ein Referenzwasser wurde für fünf Minuten in dieses Quantenfeld gestellt, anschließend aufgetropft und im Dunkelfeld-Mikroskop fotografiert. Zum Vergleich wurde das Referenzwasser auch ohne Befeldung fotografiert. Die Autoren machen leider keine näheren Angaben zum Quantenfeld, jedoch sprechen die Bilder für sich. ANZEIGE Erhältlich in unserem Online-Shop: lh lh ff Unsere einzigartigen Reinigungsmittel auf Wasserbasis werden energetisiert, um ektromagnetische Informationsfelder, die negativ hinter dem Schmutz stehen, in positive umzuwandeln. Es ist ein neues Wohlfühl-Wohnen! Wasser + Energie = Reinheit Die neue Reinheitsformel. neuerhomosapiens.com Geschirrspül-Konzentrat, Wasch-Konzentrat, Putzessenzen für Holz, Teppiche, Polstermöbel und Fliesen 100 % Umweltfreundlich Zeit-, Geld-, Wasser- und Stromsparend Müheloses Reinigen und lang anhaltende Sauberkeit Mag. Leopold Kloihofer Schönbrunner Allee 36/EG/1, A-1120 Wien oder Oberlamm 85, A-8352 Unterlamm (Nähe Therme Loipersdorf) Mobil: +43 (0) 664-532 95 54 E-mail: office@neuerhomosapiens.at www.neuerhomosapiens.at 33

Sammlung

OMNIA Nr. 15
Omnia Nr. 13
OMNIA Nr. 12
OMNIA Nr. 1
© Copyright - Omnia AG 2018
IMPRESSUM    |    AGB    |    DATENSCHUTZKLÄRUNG