Aufrufe
vor 6 Monaten

Omnia Nr. 13

  • Text
  • Bewusstsein
  • Reiseziele
  • Reisen
  • Tipps
  • Erde
  • Peru
  • Glastonbury
  • Ritual
  • Morgenritual
  • Affirmationen
  • Gedanken
  • Liebe
  • Natur
  • Erde
Was lässt dich aufblühen? Lass dich von der Omnia inspirieren!

Foto: Shutterstock

Foto: Shutterstock Entspanne dich. Überlege, was dich aufblühen lässt. Dem gehe nach.

Editorial Liebe Leserin, lieber Leser! Schön, dass du da bist. Du hast die Omnia in den Händen und wirst dich fragen, was es zum Thema „Aufblühen“ wohl zu wissen gibt. Aufblühen bedeutet für mich Entfaltung, authentisch zu sein, mich innerlich weit zu machen, ganz ich selbst zu sein und über mich hinauszuwachsen. Was bedeutet es für dich? Ich glaube, es hat viel mit der inneren Einstellung zu tun, aber manchmal ist dort, im Inneren, Widerstand zu spüren ... Geht es dir genauso? Petra Hinze schreibt in dieser Ausgabe über die Welt in unserem Kopf. Beim Lesen ihres Beitrags wird dir eines klarwerden: Wenn wir im Leben scheitern und es nicht so läuft, wie wir uns das wünschen, dann liegt es an unseren unbewussten Mustern, Programmierungen und Gefühlen. Allerdings können wir jederzeit die Richtung ändern, und genau dafür findest du ganz viele Ideen in dieser Ausgabe. Wir zeigen dir, wie du aus alten Mustern ausbrechen kannst – ganz leicht und sanft, oder stark und kraftvoll, wie zum Beispiel mithilfe von Affirmationen. In letzter Zeit bemerkte ich oftmals, wie uns die Angst vor Neuem lähmt, deshalb findest du in dieser Ausgabe viele Lebensgeschichten von mutigen Menschen, die dir zeigen möchten, dass du dem Leben ruhig vertrauen darfst! Das bedeutet, du darfst auch deinen Ängsten trauen, ihnen zuhören und sie dann für dich auflösen. Dieser Wandel ist wichtig, denn die Angst vor dem Unbekannten zum Beispiel ist nicht hilfreich, wenn es darum geht, eine neue Erde zu gestalten ... Mitten unter uns ist die Natur schon viele Schritte weiter. Andreas Hösl und Heike Antons finden schon seit Jahren Kraftplätze mit der Energie der neuen Erde. Im Interview erzählen sie, dass wir die neue Erde aus ganzem Herzen willkommen heißen und unsere Ängste über Bord werfen sollen. Es hilft, wenn wir uns einfach das Paradies vorstellen, weil es so sein wird, wie wir es glauben, das sagte schon Jesus. Lasst uns also Vertrauen haben – in die Erde und in uns selbst. Wir haben alle Lösungen in Händen, um das Paradies zu formen, und einige davon findest du in dieser Omnia. Viel Spaß bei der Lektüre und viel Freude im Wandel! Von Herz zu Herz, Manuela 03

Sammlung

Omnia Nr. 13
OMNIA Nr. 12
OMNIA Nr. 1
© Copyright - Omnia AG 2018
IMPRESSUM    |    AGB    |    DATENSCHUTZKLÄRUNG